Herzlich Willkommen

bei der Kanzlei CZERNY & COLLEGEN in Mannheim.

„Nur mit besonderer Qualität und Leistungsbereitschaft erarbeitet man sich das Vertrauen der Mandanten.“

In diesem Bewusstsein beraten wir unsere Mandanten und pflegen langjährige Geschäftsbeziehungen getragen, von gegenseitigem Vertrauen und Respekt. Als Berater sehen wir unsere Aufgabe darin, Ihre Anliegen zu verstehen und für Sie verständliche und zugleich pragmatische Lösungen zu entwickeln, die Ihren individuellen privaten sowie geschäftlichen Anforderungen am besten gerecht werden. Wir wollen Ihren Blick auf das unternehmerisch Wesentliche richten. Schließlich sollen Sie mehr Freiräume für Ihre Kernkompetenzen haben.

„Nur mit besonderer Qualität und Leistungsbereitschaft erarbeitet man sich das Vertrauen der Mandanten.“

In diesem Bewusstsein beraten wir unsere Mandanten und pflegen langjährige Geschäftsbeziehungen getragen, von gegenseitigem Vertrauen und Respekt. Als Berater sehen wir unsere Aufgabe darin, Ihre Anliegen zu verstehen und für Sie verständliche und zugleich pragmatische Lösungen zu entwickeln, die Ihren individuellen privaten sowie geschäftlichen Anforderungen am besten gerecht werden. Wir wollen Ihren Blick auf das unternehmerisch Wesentliche richten. Schließlich sollen Sie mehr Freiräume für Ihre Kernkompetenzen haben.

Auszeichnung

Auch 2017 wurden wir wieder im bundesweiten Steuerberater-Test der Zeitschrift FOCUS-MONEY als eine der besten Kanzleien Deutschlands ausgezeichnet.

Unsere Kanzlei

Wer wir sind.

Als Steuerberater und Wirtschaftsprüfer betreuen wir seit über 20 Jahren mittelständische Unternehmen, Freiberufler und natürliche Personen in steuerrechtlichen, betriebswirtschaftlichen und handelsrechtlichen Angelegenheiten.

Worauf wir Wert legen.

Um herausragende Leistungen erbringen zu können, muss ein besonderes Umfeld für unsere Mandanten und Mitarbeiter geschaffen werden.

Unser Anspruch.

Die Zufriedenheit und das Vertrauen unserer Mandanten und Mitarbeiter sind unser Anspruch und unser Antrieb zugleich.

Tomasz Czerny
Tomasz Czerny
Herr Czerny studierte BWL an der Universität in Mannheim mit den Schwerpunkten betriebliche Steuerlehre, Steuerrecht und Wirtschaftsprüfung.
Schon während seines Studiums nahm er seine insgesamt nahezu acht Jahre andauernde berufliche Tätigkeit bei einer Big-Four Wirtschaftsprüfungsgesellschaft auf

Seine Tätigkeitsschwerpunkte lagen in der steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Beratung von Freiberuflern, vermögenden natürlichen Personen und Familienunternehmen sowie in der Prüfung von Steuerpositionen in Jahres- und Konzernabschlüssen von DAX-Unternehmen. Anschließend war Herr Czerny zwei Jahre Prokurist einer mittelständischen Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft.

Seit dem 01.05.2013 war Herr Czerny Partner der Sozietät Alff & Czerny GbR , Steuerberater & Wirtschaftsprüfer. Seit dem 01.06.2017 war er Alleininhaber der Kanzlei Czerny & Collegen, Steuerberater & Wirtschaftsprüfer. Seit dem 01.01.2018 führt Herr Czerny zusammen mit Herrn Schöbel die Kanzlei Czerny & Collegen, Steuerberater & Wirtschaftsprüfer PartG mbB.

Die Bestellung zum Steuerberater erfolgte in 2008, die Bestellung zum Wirtschaftsprüfer in 2013. Den Branchenschwerpunkt seiner Beratungstätigkeit bilden freiberuflich tätige Personen sowie Personenzusammenschlüsse von der Existenzgründung über Umstrukturierungen bis zur Nachfolgeberatung. Seine fachlichen Schwerpunkte liegen in der betriebswirtschaftlichen Beratung, in Unternehmensbewertungen sowie im Umsatzsteuerrecht.

Dirk Schöbel
Dirk Schöbel
Herr Schöbel absolvierte nach dem Abitur eine Ausbildung zum Steuerfachangestellten. Im Anschluss daran studierte er BWL an der Westfälischen Wilhelms-Universität in …

… Münster und zeitweise an der Wirtschaftsuniversität Wien mit den Schwerpunkten betriebliche Steuerlehre und Wirtschaftsprüfung.

Während des Studiums sowie im Anschluss daran arbeitete Herr Schöbel in Münster fortwährend in einer mittelständischen Steuerberatungskanzlei.

Seit dem 01.11.2012 ist Herr Schöbel als Steuerberater für die Sozietät Alff & Czerny GbR , Steuerberater & Wirtschaftsprüfer, tätig . Die Bestellung zum Steuerberater erfolgte in 2012. Herr Schöbel ist seit dem 01.01.2018 Partner der Kanzlei Czerny & Collegen, Steuerberater & Wirtschaftsprüfer PartG mbB.

Die Branchenschwerpunkte seiner Beratungstätigkeit reichen von freiberuflich tätigen Personen und Personenzusammenschlüssen über inhabergeführte gewerbliche Unternehmen bis hin zu gemeinnützigen Vereinen. Seine fachlichen Schwerpunkte liegen in der Jahresabschlusserstellung, der Steuerdeklaration, der betriebswirtschaftlichen Beratung sowie in der Digitalisierung von Unternehmensprozessen.

Simone Heneric
Simone Heneric
Frau Heneric studierte BWL an der Universität in Mannheim mit den Schwerpunkten betriebliche Steuerlehre, Steuerrecht und Wirtschaftsprüfung.

Bereits seit der Schulzeit und insbesondere während der Studienzeit bearbeitete sie in der Kanzlei ihres Vaters, Steuerberater Werner Rummel in Mannheim, Mandantenbuchführun¬gen. Im Anschluss an das Studium war Frau Heneric zwei Jahre Mitarbeiterin einer mittelständischen Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft in Heidelberg, bevor sie in die Kanzlei ihres Vaters wechselte.

Die Bestellung zur Steuerberaterin erfolgte in 2006. Ihre Tätigkeitsschwerpunkte liegen in der steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Beratung von Freiberuflern, vermögenden natürlichen Personen und Familienunternehmen. Ihre fachlichen Schwerpunkte liegen im Erbschafts- und Schenkungssteuerrecht sowie in der Erstellung von Jahresabschlüssen mit den dazu gehörenden betrieblichen und privaten Steuererklärungen.

Im Zuge der altersbedingten Übernahme der väterlichen Kanzlei durch Czerny & Collegen wurde Frau Heneric im Mai 2019 Mitarbeiterin dieser Sozietät.

Christina Lisewski
Christina Lisewski
Frau Lisewski studierte BWL an der Universität in Mannheim mit den Schwerpunkten betriebswirtschaftliche Steuerlehre, Steuerrecht und Wirtschaftsprüfung.
Frau Lisewski war während ihres Studiums als wissenschaftliche Hilfskraft am Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung in Mannheim tätig. Das Studium schloss sie im März 2009 als Diplom-Kauffrau ab.

Direkt nach dem Studium war Frau Lisewski insgesamt 6,5 Jahre bei einer Big-Four Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, zuletzt (seit September 2014) als Managerin, tätig. Nach erfolgreich abgeschlossenem Steuerberaterexamen im Jahr 2013/2014 wurde sie im April 2014 zur Steuerberaterin bestellt.

Im Anschluss daran arbeitete sie über 3,5 Jahre in einer mittelgroßen Steuerberatungskanzlei.

Seit dem 01.07.2019 ist Frau Lisewski als Steuerberaterin in der Kanzlei Czerny & Collegen, Steuerberater & Wirtschaftsprüfer PartG mbB tätig.

Frau Lisewski hat über 11 Jahre Berufserfahrung in der Steuerberatung national und international tätiger Konzerne sowie des Mittelstands. Dies beinhaltet insbesondere die Erstellung von betrieblichen Steuererklärungen (Kapital- und Personengesellschaften), die Unterstützung von Jahresabschlussprüfungen von (inter-)nationalen Mandanten (Tax Reporting, Tax Review), die Betreuung im Rahmen von Betriebsprüfungen und Rechtsbehelfsverfahren, die steuerliche Beratung in Transaktions- und Gestaltungsfragen mit dem Ziel der Steueroptimierung und Reduzierung der Steuerlast, die Bearbeitung von betriebswirtschaftlichen und steuerlichen Mandatsanfragen – insbesondere im Bereich des internationalen Steuerrechts – sowie die Erstellung von Jahresabschlüssen. Des Weiteren unterstützt sie Unternehmer bei Fragen rund um die Umsatzsteuer.

Juliane Stenner
Juliane Stenner
Frau Stenner absolvierte nach ihrem Abitur eine 3 jährige Ausbildung zur Bürokauffrau und arbeitete danach drei Jahre in einem Logistikunternehmen.
Nach ihrem Umzug von Hamburg nach Mannheim nahm Frau Stenner ihre Tätigkeit als Sekretärin in der Steuerberatungskanzlei Winfried Alff auf und bildete sich stetig in den Bereichen Betriebswirtschaft und Steuerrecht fort.

Frau Stenner verantwortet mit ihrer inzwischen 14-jährigen Erfahrung das gesamte organisatorische Kanzleimanagement.

Zu ihren Tätigkeitsschwerpunkten gehören Lohn- und Gehaltsabrechnungen sowie alle Fragen rund um Lohnsteuer und Sozialversicherung. Des Weiteren unterstützt sie vorwiegend Freiberufler aus dem medizinischen Sektor bei der Existenzgründung, der Finanzbuchhaltung, betriebswirtschaftlichen Beratung und der Erstellung von Gewinnermittlungen sowie Jahresabschlüssen.

Zu Beginn des Jahres 2018 hat Frau Stenner die Fortbildung zur Fachassistentin für Lohn und Gehalt erfolgreich abgeschlossen.

Werner Rummel
Werner Rummel
Nach dem Abitur studierte Herr Rummel Betriebswirtschaftslehre an der Universität in Mannheim mit den Schwerpunkten Absatzwirtschaft sowie …

… Personalwesen und Arbeitswissenschaft. Im Mai 1973 wurde Herrn Rummel von der Universität Mannheim der akademische Grad „Diplom-Kaufmann“ verliehen.

Unmittelbar nach dem Abschluss des Studiums begann er seine Tätigkeit als Revisionsassistent bei der Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungskanzlei Dr. Kunz & Dr. Taubert in Mannheim (später Mannheimer Treu¬hand GmbH). Dort erhielt er in seiner sechsjährigen Betriebszugehörigkeit die Gelegenheit, die für die Ausübung des steuerberatenden Berufs erforderlichen Kenntnisse zu erlangen.

1978 wurde Herr Rummel vom Finanzministerium Baden-Württemberg zum Steuerberater bestellt.

Bereits ein Jahr später begründete Herr Rummel seine berufliche Selbständigkeit. Die von ihm selbst entwickelte Einzelkanzlei führte er von da an über mehr als drei Jahrzehnte. Anfang 2019 wurden der Mandantenstamm und die Mitarbeiter in die Kanzlei Czerny & Collegen, Steuerberater & Wirtschaftsprüfer PartG mbB integriert. Aus der Verbundenheit mit den übergebenen Mandanten steht Herr Rummel der Kanzlei Czerny & Collegen seit dem Kanzleiübergang noch beratend zur Verfügung.

Unser Leistungskatalog umfasst Buchführungen, Jahresabschlüsse, Steuern, Wirtschaftsprüfung und Finanzen. Zudem betreuen wir unsere Mandanten bei der steueroptimierten Gestaltung von der Existenzgründung über die so wichtige laufende Gestaltungsberatung bis zur Unternehmens- sowie Vermögensnachfolge.

Unsere Leistungen

Unsere Anliegen

Unser Beratungsansatz

Zum Wohle unserer Mandanten agieren wir, statt zu reagieren. Buchhaltung als Grundlage des Wirtschaftens und als Erfolgskontrolle erschöpft sich bei uns deshalb nicht nur in der geordneten Erfassung von Belegen zur Erfüllung gesetzlicher Vorgaben. Vielmehr schauen wir „durch die Zahlen“ und versuchen, dahinterstehende Sachverhalte zu verstehen und zu interpretieren. Entdecken wir bestimmte Trends und Entwicklungen, kommunizieren wir kurzfristig mit unseren Mandanten und suchen gemeinsam nach Ursachen und Lösungen. Als Unternehmer benötigen Sie möglichst genaue Informationen, um Ihren Erfolg zu messen, Planabweichungen festzustellen, Finanzierungsentscheidungen zu treffen und Strategien zu entwickeln. Diese Informationen können wir Ihnen als Berater kurzfristig sowohl in Zahlen, als auch grafisch in Diagrammen zur Verfügung stellen. Bestimmen Sie selbst und gerne im Dialog mit uns, welche Auswertungen für Sie aus unternehmerischer Sicht am sinnvollsten sind.

Unser Qualitätsanspruch

Das Steuerrecht und die Betriebswirtschaft stellen sehr komplexe Materien dar und unterliegen zudem einem steten Wandel. In diesem Bewusstsein sorgen wir als Ausbildungskanzlei in überdurchschnittlichem Umfang für die laufende fachliche Fortbildung und für den fachlichen Austausch. Auf diese Weise stellen wir sicher, dass alle unsere Mitarbeiter stets auf dem neuesten fachlichen Stand sind. Kernpunkt unseres Risikomanagements bildet das strenge 4-Augen-Prinzip. Jede Steuererklärung, jeder Jahresabschluss oder sonstige fachliche Auskunft unterliegt einer internen Durchsicht, an der stets mindestens ein Berufsträger beteiligt ist. Wir nutzen moderne Kommunikationsmittel, um unsere kanzleiinternen Abläufe zum Wohle unserer Mandanten zu optimieren. Die Einführung der elektronischen Dokumentenarchivierung und die Orientierung zum papierlosen Büro sind die logische Konsequenz unserer Ausrichtung. Auf Wunsch binden wir unsere Mandanten mit speziellen Software-Lösungen in die elektronische Datenübermittlung ein.

Unser Beratungsansatz

Zum Wohle unserer Mandanten agieren wir, statt zu reagieren. Buchhaltung als Grundlage des Wirtschaftens und als Erfolgskontrolle erschöpft sich bei uns deshalb nicht nur in der geordneten Erfassung von Belegen zur Erfüllung gesetzlicher Vorgaben. Vielmehr schauen wir „durch die Zahlen“ und versuchen, dahinterstehende Sachverhalte zu verstehen und zu interpretieren. Entdecken wir bestimmte Trends und Entwicklungen, kommunizieren wir kurzfristig mit unseren Mandanten und suchen gemeinsam nach Ursachen und Lösungen. Als Unternehmer benötigen Sie möglichst genaue Informationen, um Ihren Erfolg zu messen, Planabweichungen festzustellen, Finanzierungsentscheidungen zu treffen und Strategien zu entwickeln. Diese Informationen können wir Ihnen als Berater kurzfristig sowohl in Zahlen, als auch grafisch in Diagrammen zur Verfügung stellen. Bestimmen Sie selbst und gerne im Dialog mit uns, welche Auswertungen für Sie aus unternehmerischer Sicht am sinnvollsten sind.

Unser Qualitätsanspruch

Das Steuerrecht und die Betriebswirtschaft stellen sehr komplexe Materien dar und unterliegen zudem einem steten Wandel. In diesem Bewusstsein sorgen wir als Ausbildungskanzlei in überdurchschnittlichem Umfang für die laufende fachliche Fortbildung und für den fachlichen Austausch. Auf diese Weise stellen wir sicher, dass alle unsere Mitarbeiter stets auf dem neuesten fachlichen Stand sind. Kernpunkt unseres Risikomanagements bildet das strenge 4-Augen-Prinzip. Jede Steuererklärung, jeder Jahresabschluss oder sonstige fachliche Auskunft unterliegt einer internen Durchsicht, an der stets mindestens ein Berufsträger beteiligt ist. Wir nutzen moderne Kommunikationsmittel, um unsere kanzleiinternen Abläufe zum Wohle unserer Mandanten zu optimieren. Die Einführung der elektronischen Dokumentenarchivierung und die Orientierung zum papierlosen Büro sind die logische Konsequenz unserer Ausrichtung. Auf Wunsch binden wir unsere Mandanten mit speziellen Software-Lösungen in die elektronische Datenübermittlung ein.

Unser Beratungsansatz

Zum Wohle unserer Mandanten agieren wir, statt zu reagieren. Buchhaltung als Grundlage des Wirtschaftens und als Erfolgskontrolle erschöpft sich bei uns deshalb nicht nur in der geordneten Erfassung von Belegen zur Erfüllung gesetzlicher Vorgaben. Vielmehr schauen wir „durch die Zahlen“ und versuchen, dahinterstehende Sachverhalte zu verstehen und zu interpretieren. Entdecken wir bestimmte Trends und Entwicklungen, kommunizieren wir kurzfristig mit unseren Mandanten und suchen gemeinsam nach Ursachen und Lösungen. Als Unternehmer benötigen Sie möglichst genaue Informationen, um Ihren Erfolg zu messen, Planabweichungen festzustellen, Finanzierungsentscheidungen zu treffen und Strategien zu entwickeln. Diese Informationen können wir Ihnen als Berater kurzfristig sowohl in Zahlen, als auch grafisch in Diagrammen zur Verfügung stellen. Bestimmen Sie selbst und gerne im Dialog mit uns, welche Auswertungen für Sie aus unternehmerischer Sicht am sinnvollsten sind.

Unser Qualitätsanspruch

Das Steuerrecht und die Betriebswirtschaft stellen sehr komplexe Materien dar und unterliegen zudem einem steten Wandel. In diesem Bewusstsein sorgen wir als Ausbildungskanzlei in überdurchschnittlichem Umfang für die laufende fachliche Fortbildung und für den fachlichen Austausch. Auf diese Weise stellen wir sicher, dass alle unsere Mitarbeiter stets auf dem neuesten fachlichen Stand sind. Kernpunkt unseres Risikomanagements bildet das strenge 4-Augen-Prinzip. Jede Steuererklärung, jeder Jahresabschluss oder sonstige fachliche Auskunft unterliegt einer internen Durchsicht, an der stets mindestens ein Berufsträger beteiligt ist. Wir nutzen moderne Kommunikationsmittel, um unsere kanzleiinternen Abläufe zum Wohle unserer Mandanten zu optimieren. Die Einführung der elektronischen Dokumentenarchivierung und die Orientierung zum papierlosen Büro sind die logische Konsequenz unserer Ausrichtung. Auf Wunsch binden wir unsere Mandanten mit speziellen Software-Lösungen in die elektronische Datenübermittlung ein.

Unser Beratungsansatz

Zum Wohle unserer Mandanten agieren wir, statt zu reagieren. Buchhaltung als Grundlage des Wirtschaftens und als Erfolgskontrolle erschöpft sich bei uns deshalb nicht nur in der geordneten Erfassung von Belegen zur Erfüllung gesetzlicher Vorgaben. Vielmehr schauen wir „durch die Zahlen“ und versuchen, dahinterstehende Sachverhalte zu verstehen und zu interpretieren. Entdecken wir bestimmte Trends und Entwicklungen, kommunizieren wir kurzfristig mit unseren Mandanten und suchen gemeinsam nach Ursachen und Lösungen. Als Unternehmer benötigen Sie möglichst genaue Informationen, um Ihren Erfolg zu messen, Planabweichungen festzustellen, Finanzierungsentscheidungen zu treffen und Strategien zu entwickeln. Diese Informationen können wir Ihnen als Berater kurzfristig sowohl in Zahlen, als auch grafisch in Diagrammen zur Verfügung stellen. Bestimmen Sie selbst und gerne im Dialog mit uns, welche Auswertungen für Sie aus unternehmerischer Sicht am sinnvollsten sind.

Unser Qualitätsanspruch

Das Steuerrecht und die Betriebswirtschaft stellen sehr komplexe Materien dar und unterliegen zudem einem steten Wandel. In diesem Bewusstsein sorgen wir als Ausbildungskanzlei in überdurchschnittlichem Umfang für die laufende fachliche Fortbildung und für den fachlichen Austausch. Auf diese Weise stellen wir sicher, dass alle unsere Mitarbeiter stets auf dem neuesten fachlichen Stand sind. Kernpunkt unseres Risikomanagements bildet das strenge 4-Augen-Prinzip. Jede Steuererklärung, jeder Jahresabschluss oder sonstige fachliche Auskunft unterliegt einer internen Durchsicht, an der stets mindestens ein Berufsträger beteiligt ist. Wir nutzen moderne Kommunikationsmittel, um unsere kanzleiinternen Abläufe zum Wohle unserer Mandanten zu optimieren. Die Einführung der elektronischen Dokumentenarchivierung und die Orientierung zum papierlosen Büro sind die logische Konsequenz unserer Ausrichtung. Auf Wunsch binden wir unsere Mandanten mit speziellen Software-Lösungen in die elektronische Datenübermittlung ein.

Aktuelles

Contact

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.
CZERNY & COLLEGEN

Steuerberater & Wirtschaftsprüfer PartG mbB

Adresse: Augustaanlage 32,
68165 Mannheim
Adresse: Augustaanlage 32, 68165 Mannheim
Fon: +49 621 1279 70
Fax: +49 621 1279 770